–Tansania Grußwort und Bilder 2018

2018-04-23 Grußwort Hauptkonvent

Unterricht mit praktischen Übungen

Zum Unterrichtsfach Diakonik gehören auch praktische Übungen. Hier ging es um den Bereich Altenpflegehilfe. Praktische Übungen zum Anziehen, Waschen, Füttern und Betten. Paarweise übten die Studenten alle Tätigkeiten um sie dann später vor Ort, wo sie später arbeiten an Angehörigen von hilfsbedürftigen Senioren weiter geben können.

Regan

Regan. Er hat sein Examen bereits im Dezember 2016 geschrieben, war jetzt 1 Jahr in Wiri und hat maßgeblich das Waisenprojekt geleitet und arbeitet seit Februar in Karansi auf der Pflegegruppe als Schwangerschaftsvertretung. Die beiden werden auf jeden Fall das Tumaini Team verstärken, wir werden sehen, wie das Gremium die Entscheidung fällt, beides fähige junge Männer mit viel Herz.

Posaunenchor

Jeden Sonntagnachmittag kommt der Posaunenchorlehrer Dixon aus Sanya Juu die 10 km mit dem Pikipiki (Motorradtaxi gefahren) und unterrichtet mit wahrer Engelsgeduld die Diakonenstudenten. Am Sonntag Kantate im letzten Mai war es dann soweit, der 1. Auftritt. Jetzt folgte im Februar ein 2. Auftritt bei einem Schulfest und nun wird wieder fleißig auf Kantate  geprobt.

Bohnenernte Isaya und Emmanuel

Isaya und Emmanuel helfen bei der Bohnenernte. Wir haben letztes Jahr einige Felder dazu gepachtet, um das eigene Einkommen zu bessern. Die Ernte ist gut ausgefallen.

Gruppenbild Gruppenbild Semester 1 und 3Semester 1 und 3