Gebete und Fürbitten

Herr, unser Gott, Du bist das Fundament unseres Glaubens, der feste Grund, auf dem wir unser Leben gestalten.
Gib uns das Vertrauen und den Glauben, dass Du uns und unserem Handeln ein festes und sicheres Fundament bist, dass wir in der Gemeinschaft auf Deiner Basis all den Stürmen und Beben unseres Lebens trotzen können.
Gib uns die Kraft und die Sicherheit, stabiler und haltbarer Baustein in dem Gebäude zu sein, das auf Dir ruht.
Gib uns die Stärke, unseren Platz in der Mauer auszufüllen, all den anderen Bausteinen in diesem Gebäude um uns herum täglich Halt und Stütze zu sein.
Gib uns Aufmerksamkeit und Liebe, um die Verbindung zu den anderen Bausteinen immer wieder neu zu finden und zu halten.
Gib uns die Weisheit, stets zu wissen, wo Deine Grenzen sind, dass wir die Basis nie verlassen, die Du für uns bist.
Und die gelassene Bescheidenheit, die Grenzen zu akzeptieren.
Und wir bitten Dich für die anderen, die auf der Kante stehen, dass sie merken,
wo ihr Fuß festen Grund findet,
wo sie als Bausteine der Gemeinschaft gebraucht werden.
Damit sie ihren Platz einnehmen in dem Gebäude, das wir Gottes Kirche nennen.
Schließlich bitten wir Dich für all diejenigen, die nicht Christen sind und sein wollen, dass sie unsere Gemeinschaft akzeptieren können und annehmen, dass Jesus Christus unser Gott – auch sie liebt.

Amen

Dieser Beitrag wurde unter Gebete und Fürbitten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.